eKomi Produkt Feedback:

22.06.2015
Bewertung:

Schmeckt dem Hund!

21.05.2015
Bewertung:

Hat meiner alten Dame gut geholfen, der Blähbauch von alleiniger Heu +Mineral Fütterung ist deutlich zurückgegangen.

31.03.2015
Bewertung:

Es ist bestimmt sehr gut, meine Pferde mochten es leider nicht !

18.03.2015
Bewertung:

Meine beiden Pferde haben eine Eichelvergiftung.
Produkt ´gebe ich seit 14 Tagen.
Es verstärkte sich erst ein Husten, beide Pferde sind aber deutlich auf dem Weg der Besserung.

11.03.2015
Bewertung:

Das Toximat entgiftet Pferde welche probleme mit der Leber haben. Es zeigt such durch ungewollte Aggression. Es dauert durchaus 2 Wochen aber man merkt es am Verhalten und Kot. Bei mir hat es geholfen. Nach der Anweidung sollte es wiederholt werden. 1 Dose reicht dafür.

29.10.2014
Bewertung:

Bei Leberstunt. Zur Entgiftung.
Sind zufrieden.

12.09.2014
Bewertung:

Entschlackungskur bei unserer Hündin erfolgreich durchgeführt!!

19.06.2014
Bewertung:

Erhöhte Leberwerte durch Futterunverträglichkeit beim Pferd

29.05.2014
Bewertung:

Wird gerne gefressen. Gebe ich meinem Pferd als Kur zur Entgiftung. Ob es was bringt kann ich nach so kurzer Zeit nicht sagen. Gebe es in Kombination mit anderen Mittel von Frau ***.

17.03.2014
Bewertung:

Auch dieses verträgt mein Hund sehr gut.
Bleibt abzuwarten, ob der Stuhlgang dadurch fester wird.

12.03.2014
Bewertung:

Jedes Frühjar eine Kur....Tolles Produkt!

10.03.2014
Bewertung:

Mische es meiner Hündin (Allergien) ins Futter zusammen mit Globuli und anderen empfohlenen Nahrungsergänzungsmitteln. Gebe Nehls Magen Vet als Tee zubereitet dazu, da sonst sehr trocken. Durchfall ist weg.

18.01.2014
Bewertung:

Super!

27.11.2013
Bewertung:

Wir füttern Toximat nach Medikamentengabe und beim Fellwechsel mit sehr großen Erfolg.

24.10.2013
Bewertung:

Mein Hund wurde im Juni operiert und bis September war das Fell noch nicht wieder nachgewachsen. Außerdem war sie schon mehrmals scheinträchtig mit Milcheinschuss.
Das Harmonoisid in Kombination mit Toximat wurde mir von Frau Nehls empfohlen. Jetzt, nach 3 Wochen, zeigen sich erste Ergebnisse. Das Fell fängt an nachzuwachsen. Im nächsten Monat wird mein Hund läufig, ich bin gespannt, ob sich das mit der Scheinträchtigkeit auch geregelt hat, aber ich bin sehr zuversichtlich. Insgesamt scheint sich mein Hund auch sehr viel wohler zu fühlen. Ich bin begeistert!!!!!

13.10.2013
Bewertung:

In Kombination mit Allergosan Kräutern gefüttert: Nesselfieber beim Pferd ist jetzt weg.

14.08.2013
Bewertung:

Nach Überschwemmung unserer Pferdeweide geben wir das Produkt vorsorglich zur Entgiftung Wird gut mit Futter aufgenommen.

21.06.2013
Bewertung:

Ich werde die Kur erst beginnen, kann daher noch nicht abschliessend bewerten! Soll für meinen Wallach sein.

15.05.2013
Bewertung:

Das habe ich schon mal bestellt und wollte jetzt zum Fellwechsel und anweiden nochmal eine Kur machen. hat super geklappt. Das Fell von unseren Pferden hat noch nie so geglänzt. Was ich schade finde ist, dass es Toximat nicht mehr im 2,5 kg Eimer gibt. Bei 5 Pferden wäre mir die große Menge lieber und es wäre dann vielleicht auch preiswerter.

14.03.2013
Bewertung:

Auch dieses Zusatzfutter vermische ich mit dem Nassfutter für meinen Hund. Ich dachte mir, unsereins macht doch auch hin und wieder eine Entschlackungskur und da mein Hund immer Medikamente übers Futter bekommt, kann es nur gut sein auch eine entschlackungskur zu machen und somit ein wenig von dem Ballast befreit zu werden. Qualität des Futters ist gut

17.02.2013
Bewertung:

Für eine ganz eindeutige Bewertung, ist die Gabedauer nun noch zu kurz.
Aber ansonsten muss ich sagen, dass die Gabe vorab wenigstens auch recht einfach zu dosieren und zu "überreichen" ist. Wird vom meinem Hund nicht abgelehnt.

06.02.2013
Bewertung:

Es bindet die Toxine im Darm. die dann ausgeschieden werden können.
Ich glaube, es bindet nicht nur Schwermetalle, sondern auch Pestizide und andere Umweltgifte.
Ich würde es in der heutigen Zeit mal allen Pferden als Kur empfehlen.
Sehr gut.

04.01.2013
Bewertung:

Unser Hund bekommt es täglich in sein Essen und es scheint ihm gut zu bekommen.

29.12.2012
Bewertung:

Die Qualität ist mehr als überzeugend. Wir haben bei meiner neuen Stute Toximat angewendet und es ging ihr zusehends besser. Sie war gestaut, das Fell schuppig und sie war auch psychisch sehr angespannt. Das hat sich alles positiv entwickelt.

18.12.2012
Bewertung:

Sehr gutes Produkt! Katze mag es sehr gern unter das Futter gemischt. Werden es selbst jetzt auch einnehmen.

05.09.2012
Bewertung:

Verwende das Produkt zur Zeit um meinen Hovi-Senior (11 Jahre alt) bei der Entgiftung zu unterstützen. Er bekommt aufgrund einer längeranhaltenden Lahmheit verschiedene Medikamente, unter anderem auch Schmerzmittel.

20.08.2012
Bewertung:

Wird seit vier Wochen täglich über das Futter verabreicht mit anderen Produkten von Frau Nehls. Abgestimmt auf meinen Hund (Allergie). Mein Goldi hat ein super Fell bekommen und ist auch wieder richtig fit.Kann ich nur weiter empfehlen

25.05.2012
Bewertung:

Hund hat Hautjucken wegen Spritzmittel (Bioresonanz) und mit Toximat unterstütze ich die homöopathische Behandlung

23.03.2012
Bewertung:

Tolle Qualität und auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Die Wirkung zeigte sich schon nach kurzer Zeit. Meiner Hündin geht es seit her viel besser und sie leckt es sogar pur aus der Hand.

05.03.2012
Bewertung:

fast geruchlos, leicht unterzumischen

28.02.2012
Bewertung:

verwende es bei unserer Hündin zur Entlastung/Entgiftung nach Meikamenteneinnahme bzw. zur Probe ob es für das Problem mit der Haut auch hilfreich ist.

25.08.2011
Bewertung:

ans Futter, Empfehlen allen Tierbesitzern, Qualität sehr gut
etwas teuer

13.08.2011
Bewertung:

Wir geben Toximat unserem 13-jährigen Hund nach mehrmonatiger Antibiotika- und Cortisongabe.