eKomi Produkt Feedback:

05.06.2015
Bewertung:

Die Verwendung findet statt wie vorgegeben. Verträglichkeit i.O.
Erstaunlicherweise nimmt unsere
Hündin alles bestens auf.
Den Erfolg können wir noch nicht beurteilen.

19.05.2015
Bewertung:

Meine Hündin verträgt die Kräuter sehr gut

07.04.2015
Bewertung:

Ich habe Tee gekocht und zum Futter dazu getan. Leider ist mein Hund gestorben, so daß ich keine Erfahrung weiter mit dem Produkt habe. Würde es aber jederzeit wieder verwenden.

06.02.2015
Bewertung:

Gute Qualität.

04.02.2015
Bewertung:

Produkt ist sehr empfehlenswert. Da meine Katze faßt nichts mehr frist geb ich es mit Flüssigkeit vermischt in einer Spritze direkt ins Maul.

03.02.2015
Bewertung:

Unser Hund frisst es aufgeweicht unter dem Nassfutter gerne mit.

29.01.2015
Bewertung:

Der Hund meiner Kollegin hat grenzwertige Nierenwerte. Deshalb möchte sie die Kräuter ausprobieren. Der Hund frisst sie sehr gerne.

27.01.2015
Bewertung:

top

26.01.2015
Bewertung:

Ich füge meiner nierenkranken Katze jeden Tag einen Teelöffel zum Essen dazu und es klappt super.

13.01.2015
Bewertung:

Ergänzungsfuttermittel wird gerne angenommen

10.12.2014
Bewertung:

Bekommt meinem Hund sehr gut.

29.10.2014
Bewertung:

Beigabe zum Hundefutter, Leberprobleme

13.08.2014
Bewertung:

Die Kräuter riechen sehr frisch. Mein sehr empfindlicher Whippet frisst sie sehr gerne und verträgt sie auch gut.

25.07.2014
Bewertung:

bekommt unser Epileptiker vor oder zu jedem Fressen, um Leber und Niere zu unterstützen

15.07.2014
Bewertung:

Nach Umstellung auf Barf hat unsere Hündin extrem gehaart. Frau *** hat nir dann empfohlen, diese Kräuter in Kombination mit Dogwellness-Fit zum Fleisch dazuzugeben, damit die Entgiftung besser funktioniert. Der Haarverlust ist schon geringer geworden und das Fell hat einen unglaublichen Glanz bekommen.

28.06.2014
Bewertung:

ich gebe die Produkte erst seit gut 10 Tagen, das ist zu kurz um schon ein Ergebins zu sehen

26.05.2014
Bewertung:

Ich gebe meinem Kater und meinen 6 Kaninchen dieses Produkt als Tee.
Würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Wird auch von den Tieren sehr gerne getrunken.

08.04.2014
Bewertung:

Ich kann diese Kügelschen gut
untermischen. Da nach Auskunft
von Frau Nehls die Leberwerte von
meinem Hund nicht optimal sind,
bin ich davon überzeugt, dass
sie helfen.

20.02.2014
Bewertung:

Unsere Hündin bekommt diese Kräuter schon seit langer Zeit, weil sie Medikamente einnehmen muss, die die Leber stark belasten.

15.02.2014
Bewertung:

Sehr gut die Auswahl und die Frische der Produkte, leider frißt sie mein Hund nicht deshalb einen Stern Abzug.

17.12.2013
Bewertung:

Die Leber und Nieren-Kräuter bekommt unsere Hündin schon seit langer Zeit, weil sie Medikamente einnehmen muss, die den Organismus stark belasten.

07.11.2013
Bewertung:

Gleich wie allergosan kräuter

10.10.2013
Bewertung:

Qualität - feinste Kräuter, unser Hund frißt es im Futter mit, weiche die Kräuter vorher etwas ein. Gut bei Niereenproblemen

24.09.2013
Bewertung:

Das Fell wird sehr schön nicht mehr so strohig. Mein kleinen geht's Tag für Tag besser :) danke

18.09.2013
Bewertung:

Tägliche Fütterung für alte Hündin, die schon seit Jahren Medikamente bekommt, die Leber und Nieren belasten.

22.08.2013
Bewertung:

Ich habe diese Kräutermischung für meine Katze bestellt, weil bei ihr schlechte Nierenwerte festgestellt wurden. Die Kräuter haben eine tolle Qualität und werden problemlos mitgefressen.

07.08.2013
Bewertung:

gebe es meinem Kaninchen, pur, wird gern von ihm angenommen, riecht angenehm

22.06.2013
Bewertung:

Wird tägl. ins Futter gemischt, da unsere Hündin durch die jahrelange Medikamentenbelastung eine Unterstützung für Leber und Nieren braucht.

22.06.2013
Bewertung:

2 Eßl. tägl. ins Hundefutter, Qualität ist hochwertig, kann ich nur empfehlen

14.06.2013
Bewertung:

Nahrungsergänzung

27.04.2013
Bewertung:

Schmeckt den Tieren sehr gut.

24.02.2013
Bewertung:

Bei Dauerbehandlung mit Leber & Nieren Fit werden die Medikamente besser vertragen.

23.12.2012
Bewertung:

Fine erhält jeden Tag einen halben Becher "Leber und Nieren Fit" und dazu rohes Fleisch mit rohem Gemüse. Diese Ernährung macht sie wirklich zum drahtigen 9 Jahre alten Hund.

27.11.2012
Bewertung:

die kräuter waren so für meinen kater nicht akzeptabel, das zu grob. ich habe sie in meinem mixer zu pulver vermahlen und dosiere in der anfangsphase, das der oregano für katzen schon sehr deftig riecht , nur eine prise über jede mahlzeit und das funktioniert sehr gut und schmeckt auch. ich empfehle jeden der es hören will, das ich nichts besseres kenne als die naturheilkunde und sehr froh bin , dass frau nehls diese rezepturen auf die welt gebracht hat. und ich verwende sich auch als würze über mein essen oder tee nachdem die qualität ja stimmt.

19.11.2012
Bewertung:

Gute Akzeptanz bei meinem Hund. Schön klein sodas fast alles aufgenommen werden kann.

13.11.2012
Bewertung:

Leber & Nieren Fit bekommt unsere Hündin zur Unterstützung der Leber wegen Dauerbehandlung mit Cortison. Di Kräuter frisst sie ohne Probleme.

06.11.2012
Bewertung:

Ich streue die Kräuter über das Futter und sie werden dabei problemlos gefressen. Als Ergänzung für eine gesunde Ernährung würde ich die Kräuter einem gesunden Hund immer mal ab und zu geben. Da mein Hund leberkrank ist, füttere ich sie regelmäßig, ich schreibe den Kräutern einen wesentlichen Anteil an der Verbesserung ihrer bis dahin desolaten gesundheitlichen Lage zu. Die Kräuter riechen sehr angenehm wenn man die Dose öffnet. Für Folgebestellungen könnten die Kräuter auch in einer Tüte angeboten werden, spart Plastikmüll und Kosten.

23.09.2012
Bewertung:

Balu bekommt das Nehls Leber & Nieren Fit morgens über sein normales Futter gestreut. Er kann es kaum abwarten und stürzt sich regelrecht darauf. Seine Nierenwerte sind erhöht, diese werden bis jetzt nur homöopathisch und mit dem o.g. Ergänzungsfutter behandelt.
Die Qualität der Kräuter gefällt mir sehr gut.

28.05.2012
Bewertung:

Das Produkt wird gut von meiner Hündin angenommen. Die Qualität ist sehr gut.

03.05.2012
Bewertung:

für meinen Hund mit Niereninsuffizienz absolut empfehlenswert!

23.03.2012
Bewertung:

Tolle Qualität und auf jeden Fall weiter zu empfehlen. Die Wirkung zeigte sich schon nach kurzer Zeit. Meiner Hündin geht es seit her viel besser.

28.02.2012
Bewertung:

super

28.02.2012
Bewertung:

ich gebe die Kräuter zu dem Futter morgens und abends dazu. Meine Hündin hat jetzt schon seit 3 1/2 Wochen keine Anfälle mehr. Das hört sich jetzt zwar wenig an, aber vorher hatte sie teilweise 3 Anfälle am Tag. Ich bin davon überzeugt, dass wenn wie wieder das innere Gleichgewicht der Organe völlig herstellen, dass sie auch keine Anfälle mehr bekommt. ich habe übrigens von Anfang an auf die Tabletten (Luminal) verzichtet und habe gleich angefangen, mit Naturheilkunde.

30.01.2012
Bewertung:

Das Produkt bekommt meinem Hund sehr gut

25.01.2012
Bewertung:

Kräuter duften wunderbar, hab sie teilweise auf seinen Schlafplätzen verteilt, sollte eigentlich übers Futter drüber. Werden wir dann auch machen, sobald er wieder frißt.

15.12.2011
Bewertung:

Wird gerne von unserem Hund genommen. Mische ich täglich unters Futter.

06.10.2011
Bewertung:

Dieses Produkt wird für eine Langzeit Behandlung eingesetzt , diesbezüglich kann erst nach der Behandlung ein Feedback abgegeben werden.

11.07.2011
Bewertung:

Tägliche Veranbreichung bei akutem Durchfall und Magenbeschwerden.

17.12.2010
Bewertung:

Wir haben unserem Hund das Präpart über drei Monate verabreicht. Haben dann eine Pause von knapp drei Wochen eingelegt und stellen bei unserem Hund wieder eine Verschlechterung fest. Wir haben uns daher entschlossen, das Präparat unserem Hund weiter zu verabreichen. Wir pulverisieren die Kräuter und mischen es unter das Futter.

20.10.2010
Bewertung:

Ist gut zu dosieren.
Wird sehr gut angenommen!

19.08.2010
Bewertung:

Die Qualität ist sehr gut. Ich würde Leber und Nieren Fit jedem empfehlen dessen Hund oder Katze an Nieren erkrankt ist sowie mein Bernersennenhund.Ich gebe es schon seit längerem täglich ins Futter.